Agilität soll in deinem Unternehmen nicht länger nur ein Buzzword sein, sondern wirklich gelebt werden? Du möchtest Teams und Organisationen in der agilen Transformation coachen?

ISO-Zertifizierter Agile Transformation Coach – Wie du die agile Transformation im Unternehmen umsetzt 

Buche dir diesen einzigartigen Lehrgang… und setze die ersten Schritte in Richtung echter, gelebter Agilität – ganz ohne Agilitätstheater, Buzzwords und zähen Strukturen. So spüren Mitarbeiter*innen und Führungskräfte den Sinn von Agilität. Du kannst sofort starten und in deinem Tempo lernen.

Hast du Lust darauf? Dann sichere dir gleich jetzt einen Platz.

Ich möchte weitere Informationen in einem unverbindlichen Gespräch haben

Wie frustrierend ist es, stets auf fehlendes Verständnis für die Notwendigkeit von Agilität zu stoßen? Findest du dich hier wieder?

  • Möglicherweise kämpfst du auch gegen Manager*innen aus der „alten“ Welt an. Jene, die die letzten Jahre ganz nach dem Motto „Command and Control“ gearbeitet haben. Gut, sie wollen sich schon verändern, aber erst sollen das doch die anderen machen. „Wenn die anderen sich geändert haben, dann mache ich das auch“ hörst du an der ein oder anderen Stelle?

  • Die Führungskräfte in deinem Unternehmen leben die agilen Werte und Prinzipien einfach zu wenig vor? Sie möchten keine Veränderung? Sie haben ein falsches Verständnis von Agilität? Sie sind der Meinung eh schon agil zu sein? Doch davon sind sie meilenweit entfernt?

  • Du fühlst dich wie das ungehörte Einhorn, das ständig über Agilität spricht, die ein oder andere Initiative setzt, und doch hörst du nur: „Ne, lass mal. Das haben wir schon immer so gemacht. Das brauchen wir nicht.“

  • Du versuchst deine Kolleg*innen ins Boot zu holen, machst da mal eine agile Methode und setzt dort kleinere Übungen ein, aber die lehnen sich zurück und warten, dass du was machst.

  • Du rennst von A nach B, um etwas zu verändern, du zeigst Missstände auf, aber es hört einfach niemand auf dich – ganz nach dem Motto: „Der Prophet zählt im eigenen Land nichts.“

  • Du merkst, dass deine Kolleg*innen und Mitarbeiter*innen noch nicht eigenverantwortlich Themen übernehmen. Sie arbeiten noch nicht aktiv miteinander? Silo- und Abteilungsdenken steht im Vordergrund? Und im Tagesgeschäft lässt sich agil ohnehin nicht umsetzen?

  • Du merkst, dass dein Unternehmen sich zwar AGIL nennt, aber noch weit davon entfernt ist. Einfach mal Scrum zu machen, bedeutet nicht agil zu sein.

Und dennoch bist du davon überzeugt, dass AGILE dein Unternehmen fit für die Zukunft macht? Dass es sich lohnt durchzuhalten. Vielleicht kannst du ja sogar schon die ersten Erfolge erkennen, wenn du genau hinschaust.

Und genau hier setzt der Agile Transformation Coach an.

Dann setze die nächsten Schritte im Rahmen des Lehrgangs „ISO-Zertifizierter Agile Transformation Coach“ 

Und das erwartet dich…

  • Du entwickelst einen klaren Fahrplan für die agile Transformation inklusive einem klaren WARUM. So machst du Notwendigkeit und Dringlichkeit klar.

  • Du findest gemeinsam mit deinen Kolleg*innen und Führungskräften das richtige Maß an Agilität für dein Unternehmen, damit ihr es auch wirklich nachhaltig leben könnt.

  • Du bereitest Veränderung zielgerichtet vor, um Nutzen, Ziel und Weg aufzuzeigen und die Menschen aus der Bequemlichkeit zu holen.

  • Du entwickelst Maßnahmen um nicht nur AGIL zu tun, sondern vor allem es auch zu sein. Damit sorgst du dafür, dass Führungskräfte Agilität auch vorleben.

  • Du setzt die agile Transformation in iterativen Schleifen um, sodass alle mitgenommen werden und keiner zurückgelassen wird.

  • Du integrierst agile Prinzipien und Vorgehensweisen in dein Vorgehen, um die Veränderung häppchenweise zu fördern.

  • Du lernst sicher mit Verweigerern umzugehen und gewinnst sie für dein Vorhaben.

  • Du schaffst eine Kultur des Vertrauens und der wirklichen Zusammenarbeit.

Ich möchte weitere Informationen in einem unverbindlichen Gespräch haben

Das sagen Teilnehmer*innen zum Training Agile Transformation Coach

„Die Module der Ausbildung enthalten viele Modelle, Konzepte, Literatur- und Linktipps, die mir auch als erfahrende Change Beraterin die Gelegenheit zum Konsolidieren und Erweitern des Wissens rund um das Thema Veränderung gegeben haben. Die live-Coachings mit Bianca waren inspirierende Diskussionen und gaben die Gelegenheit, unterschiedliche Projekte und Themen zu diskutieren. Die Projektarbeit hat mir geholfen, die Methoden in die Praxis umzusetzen und neue Perspektiven für Kundenaufzeigen zu können. Insgesamt: Danke an Bianca und Gratulation zum gelungenen Programm.“

Eva Kral, Change Beraterin, Change Design

Im Lehrgang zum ISO-zertifizierten Agile Transformation Coach teilen wir unser gesamtes Expertenwissen mit dir…

von A wie „Agiles Vorgehen in der agilen Transformation“ bis Z  wie „Zielgruppe der agilen Transformation“

Dabei wechseln wir zwischen Live-Onlinetrainings und einem Selbstlernbereich mit Videos, Anleitungen und Arbeitsbüchern. Die Abbildung gibt dir einen Überblick über den Ablauf des Lehrgangs.

Dieses Bild zeigt die Inhalte des ISO zertifizierten Agile Transformation Coach

Hier bekommst du Details zu den Inhalten in den einzelnen Modulen des Agile Transformation Coach. Klicke dazu einfach auf das + neben dem Modul und schon klappt das Menü aus.

Die Ausbildung startet mit einem 1/2-tägigen virtuellen Kick-off.

  • Kennenlernen der anderen Teilnehmenden und der Trainerinnen
  • Schaffen einer Vertrauenskultur
  • Eintauchen in die Welt des Lehrgangs

Du beginnst zunächst mit dem Modul 1 im Onlinebereich – als Selbststudium. Dort findest du folgende Lektionen

  • Dimensionen der Agilität = Haltung + Prozess + Methode
  • Agile Werte und Prinzipien
  • Warum Agilität heute der Sauerstoff von Unternehmen ist
  • Was zukunftsfähige Unternehmen von anderen unterscheidet
  • Praxisbeispiele zahlreicher Unternehmen auf dem Weg zur gelebten Agilität
  • Unterschied zwischen DOING AGILE und BEING AGILE
  • Hindernisse und Erfolgsfaktoren der agilen Transformation
  • Welche 6 Ebenen du unbedingt in der agilen Transformation beachten solltest

Danach geht es weiter mit 3 Lehrgangstagen.

Tag 1: Agiles Mindset

  • Fixed & growth & agile Mindset
  • Selbsteinschätzung
  • Carol Dweck: Theory X & Theory Y
  • Test der inneren Antreiber
  • Mentorenaufstellung
  • Immunity to Change-Übung

Tag 2: Scrum Framework

  • Scrum-Basics
  • Scrum Board & Rollen, Artefakte, Aktivitäten
  • Projektumsetzung: plangetrieben oder wertgetrieben
  • Backlogerstellung eines eigenen Projekts
  • User Stories schreiben
  • Magic Estimation & Planning Poker
  • Definition of Ready & Definition of Done

Tag 3: Agiles Projektmanagement fernab von IT und Software

  • Agiles und hybrides Projektmanagement im Maschinenbau, im Change, in Transformationsprozessen
  • Rollen und Artefakte (Etappenplan)
  • Menschenzentrierung im Projekt
  • Backlogerstellung ohne User Stories

Dieses Modul besteht aus 3 Lehrgangstagen.

Tag 1: Kommunikation

  • Kommmunikationsgrundlagen
  • Eisbergmodell
  • 4 Seiten einer Nachricht
  • aktives Zuhören
  • Feedbackkultur

Tag 2: Gruppendynamik

  • Gruppendynamik
  • Rangdynamisches Positionsmodell
  • Kommunikation in der Gruppe leiten
  • Fokus Lösungsorientierung
  • Konfliktmoderation mit den 4 Seiten einer Nachricht
  • Dramadreieck

Tag 3: Der Agile Transformation Coach als Trainer*in

  • Die Rolle des Trainers
  • Methodik und Didaktik
  • Wie kann Wissen vermittelt werden ohne Powerpoint und Folien
  • Gestaltung von Trainings und Workshops
  • Auftragsklärung
  • Wirksamkeit messen

Dieses Modul besteht aus 4 Lehrgangstagen.

Tag 1: Coaching Basics

  • Definition von Coaching
  • Persönlichkeit des Coaches
  • Auftragsklärung
  • Der Coaching-Prozess im Detail
  • Herausforderungen und Lösungen im Coaching
  • Erstes Probecoaching durchführen

Tag 2: Agile Leadership

  • WARUM agile Leadership
  • Unterschied: klassisches und agiles Leadership
  • Worker-Boss-Game
  • Agile Werte
  • Vertrauen/psychologische Sicherheit fördern
  • Scarf-Modell
  • Delegation Board

Tag 3: Host Leadership

  • Die Rollen und Positionen eines Hosts
  • Der Agile Transformation Coach als Host
  • Führungsexperiment Host Leadership

Tag 4: Teamentwicklung

  • Die Phasen der Teamentwicklung nach Tuckmann in der Praxis
  • Teamentwicklung agiler, selbstorganisierter Teams
  • 5 Dysfunktionen von Teams
  • Team Canvas anwenden und moderieren können
  • Eigenverantwortung in Teams fördern

Dieses Modul beinhaltet mehrere Module und Lektionen im Selbstlernbereich.

Du startest im Selbstlernbereich mit den Inhalten:

Zielbild entwickeln

  • Zielbild entwickeln
  • Der Golden Circle der Agilität
  • News of the future
  • Zutaten eines emotionalisierenden Zielbildes
  • Warum du ohne Zielbild keine Veränderung bewirkst
  • Das Zielbild im Detail und die Bedeutung für das Unternehmen

Startpunkt der Transformation bestimmen

  • Werkzeuge der Startpunkt-Bestimmung zur Erkundung des Status-quo
  • So bestimmst du den Standort in deinem Unternehmen
  • Checklisten und Umfragen zur Bestimmung des Standortes
  • Identifikation von positiven Ausnahmen
  • Festlegung von nicht antastbaren Bereichen – also wo braucht es weiterhin Struktur, Hierarchie
  • Wertschätzung des Vorhandenen und der Traditionen

Danach finden 2 Lehrgangstage statt.

Tag 1: Agile Organisationsentwicklung I

  • Modelle der agilen Transformation (HR Pioneers Trafo-Modell, Haufe Quadrant)
  • Wie viel Agilität braucht ein Unternehmen?
  • Die agile Transformation vorbereiten, klären und starten
  • Zielbild entwickeln mit Lego Serious Play, Visionsboards und Stories
  • Zielbilder iterativ weiterentwickeln können

Tag 2: Agile Organisationsentwicklung II

  • Die agile Transformation kommunizieren
  • Change Story und Change Kommunikation gestalten
  • Maßnahmen agil planen und umsetzen
  • Psychologische Sicherheit in der Transformation gestalten
  • Experimentierfreude, Mut und Neugier fördern und stärken

Nun bekommst du weitere Inhalte im Selbstlernbereich.

Change gestalten und Widerstände abbauen

  • Welche 4 Widerstände du erkennen und abbauen musst, um Change im Unternehmen zu ermöglichen
  • Welche 5 Dysfunktionen in deinem Unternehmen bzw. Team zum Scheitern von Change führen kann
  • Wie du dein Team vor Überforderung schützt
  • Mit welchen Tools und Strategien, du den Mehrwert deines Veränderungsvorhabens greifbar machst
  • Wie du Menschen aus der Komfortzone holst

Weiter geht es mit dem letzten Lehrgangstag

Tag 3: Agile Workshop-Formate

  • Open Space Agility
  • Lean Coffee
  • Barcamps
  • Brown Bags Lunch
  • Ergebnisworkshop

Und abschließend gibt es noch ein Selbstlernmodul

Change nachhaltig verankern

  • Welche Maßnahmen dir dabei helfen die Change-Erfolge und auch Misserfolge zu kommunizieren
  • Warum du auf lösungsfokussiertes Coaching setzen solltest
  • Wie ein Wunder dein Change-Projekt noch retten kann
  • 7 Techniken, um Change nachhaltig im Unternehmen zu verankern
  • Was dir hilft auch bei Schwierigkeiten durchzuhalten
  • Selbstfürsorge im Change

Die Zertifizierung besteht aus 2 Teilen.

Teil 1: Schriftliche Prüfung über einen Multiple Choice Test

Teil 2: Mündliche Prüfung

Du setzt die erlernten Inhalte direkt in einem Unternehmen um. Deine Ergebnisse präsentierst du dann einem Gremium. Dort stellen wir dir noch weiterführende Fragen.

Dieser Teil dauert ca. 30 Minuten.

Über die Lehrgangsdauer hast du auch Zugang zur einer geschlossenen Community.

Dort kannst du deine Fragen stellen und bekommst Tipps und Impulse.

Was meine Kunden noch zur Ausbildung zum Agile Transformation Coach sagen

Der Lehrgang mit Bianca hat meine Erwartungen absolut übertroffen – ich habe wirklich umfassendes Wissen zum Umsetzen eines Agilen Change Vorhabens erhalten, wie ich Menschen dabei auf eine Reise mitnehmen und motivieren kann, ohne sie zu überfordern. Mit vielen tollen Methoden, die ich so noch nicht kannte, und wirklich fundiertem Fachwissen.

Es steckt so viel in diesem Lehrgang – ich werde sicher noch oft in die Plattform mit den Videos schauen, und mir Anregungen holen. Danke!

Lisa Dallinger, Agile Transformation Coach

Für wen ist die Ausbildung zum Agile Transformation Coach?

Du solltest teilnehmen, wenn…

  • du Wege suchst dein Projekt trotz starrer Strukturen agil(er) zu machen.

  • du die Kommunikation und Zusammenarbeit in deinem Team verbessern möchtest.

  • du einen Fahrplan zur agilen Transformation entwickeln möchtest.

  • du wissen willst wie du agil auch im Tagesgeschäft leben kannst.

  • du lernen möchtest, wie du deine Kollegen in Veränderungsprojekten mitnimmst.

  • du deinen Methodenkoffer so ausbauen willst, dass du für jede Situation das passende Werkzeug wählen kannst.

  • du dich als Agile Transformation Coach für die Zukunft weiter qualifizieren möchtest.

Achtung: Dieser Kurs ist nichts für dich, wenn du…

  • bereits seit einiger Zeit als Agile Transformation Coach arbeitest und…

  • du bereits einige Weiterbildungen im Bereich Teambuilding, agiles Projektmanagement, Management 3.0, agile Transformation und Change Management gemacht hast.

„Ein sensationelles Training! Individuelle Fragen und Schwerpunkte werden immer berücksichtigt. Beeindruckend und unbezahlbar ist die Fülle an Unterlagen – ein Schatz auf den ich jederzeit zurückgreifen kann. Das Gelernte kann ich sofort in die Praxis umsetzen.“

Florian Haid, Geschäftsführer

„Mittlerweile bin ich schon jeden Tag fleißig dabei, die Lektionen anzusehen/anzuhören.

Es ist voll cool. Ich denke so sehr an meine Position im Unternehmen und wie die Firma besser mit dem change hätte umgehen können, wenn sie zb eine change Story formuliert hätte….“
Jasmin R. (kurz nach dem Start mit dem Kurs), HR & Personalentwicklung

„Dieser Onlinekurs ist für mich wie schon der vorgelagerte Agile Coach-Lehrgang eine hervorragende Weiterbildung für die Unterstützung agiler Transformation im Unternehmen.

Die Online-Kurs-Module sowie die persönlichen Coachings sind äußerst professionell aufbereitet und gut strukturiert. Und bieten für jede Herausforderung in jeglicher Phase der agilen Transformation punktgenau die richtige Antwort: einen wahren „Schatz“ an Methoden und Fragestellungen, mit denen Teams an den agilen Alltag herangeführt werden.“

Cindy C., Agile Coach

Deine Trainerinnen im Agile Transformation Coach

Angelika Prattes
Angelika PrattesAgile Coach
Angelika Prattes ist Agile Coach und Leadership Coach. Sie begleitet seit vielen Jahren Product Owner, Führungskräfte und Teams zu gelebter Agilität.
Bianca Prommer
Bianca PrommerAgile Coach & SCRUM Master
Bianca Prommer ist Innovationsermöglicherin, Autorin und Keynote Speaker. Sie arbeitet als Agile Coach und Beraterin in verschiedenen Teams der vielfältigsten Branchen.

Termine und Organisatorisches

Oktober 2024: Zertifizierter Agile Transformation Coach (virtuell)

Kick-off: 3.10.2024 von 9 bis 12 Uhr

Modul 1: 17.10., 23.10., 24.10.2024

Modul 2: 07.11., 13.11., 19.11.2024

Modul 3: 03.12., 05.12., 10.12., 12.12.2024

Modul 4: 21.01., 22.01., 05.02.2025

Die Module finden jeweils von 9 bis 17 Uhr statt.

Du zögerst, weil du an einem der Tage nicht dabei sein kannst?

Kein Problem. Wir zeichnen die Inhalte auf und du kannst dir das Video danach jederzeit anschauen. Solltest du dann konkrete Fragen haben, beantworten wir dir diese gerne in einer 1:1 Online-Session.

Ausbildungsort: Online via Zoom und Microsoft Teams

Kosten und Leistungen

Wir vermitteln dir alle Werkzeuge und Tricks, die du als Agile Transformation Coach in der realen und virtuellen Welt benötigen. Du bekommst Zugang zu unserem Kursbereich, Aufzeichnungen der einzelnen Trainingsmodule und Skripten als Nachschlage-Werk für später.

Deine Investition: 6.299 Euro zzgl. USt bzw. MwSt. (exklusive TÜV-Prüfungsgebühr) und 695 Euro netto zzgl. USt. bzw. MwSt. für die Prüfung beim TÜV RHEINLAND. (Preis mit MwSt. 7.558,80 Euro plus 834 Euro für die Prüfung beim TÜV = 8.392,80 Euro)

Stornierungen sind bis 4 Wochen vor Ausbildungsbeginn kostenfrei möglich. Danach berechnen wir die gesamte Teilnehmergebühr. Gerne kannst du einen Ersatz benennen.

Du möchtest dich per Telefon anmelden oder eine zinsfreie Ratenzahlung vereinbaren? Kontaktiere mich gerne telefonisch unter +43 664 545 27 94.

Du möchtest deine Organisation in die Zukunft führen? Du bist Botschafter der agilen Welt und möchtest dein Unternehmen dorthin begleiten? Du liebst es neue Methoden zu lernen und anzuwenden, um so Menschen zu begeistern, zu befähigen und zu bewegen? Du stehst vor der Herausforderung dein Team bzw. Unternehmen durch die agile Transformation zu begleiten?

Dann sei bei diesem Onlinekurs dabei. Worauf wartest du noch?

Copyright Bianca Prommer, 2024, Datenschutz, Impressum